Searocco 1500

 
     
 
Searocco foto's
 
     
 

Mit der Searocco fahren Sie zu den Azoren, nach Grönland, Helsinki oder über die Kanäle nach Marseille oder Paris.

 
     
  Die Searocco 1500 ist eine seetüchtige Motoryacht: Stahlrundspant mit Aluminiumaufbau. Gebaut für große Ozeanüberquerungen (CE-Entwurfskategorie A – Hochsee), die sich jedoch dank der geringen Durchfahrtshöhe (3,45 m) auch auf Binnengewässern wohl fühlt. Die Yacht ist für Langfahrten im Sommer und Winter gebaut, und die Einrichtung an Bord bietet jeden erdenklichen Komfort, so dass Sie das ganze Jahr hindurch fahren können. Die Bestellung zusätzlicher Optionen erübrigt sich bei dieser Yacht: Die Searocco 1500 wird bereits in der Standardausführung mit Geschirrspüler, Waschmaschine/Trockner, Klimaanlage, Generator und Watermaker geliefert, und selbst an Stabilisatoren wurde bei dieser Motoryacht gedacht.  
     
  Die Searocco ist die professionellste Yacht, die in der 15-Klasse gebaut wird. Die Bauart entspricht der von Megayachten, bei der für die eingebauten Teile und Materialien ein weltweiter Service gewährleistet werden muss.