Technik - Searocco 1500
 
   
  sr1500Seegängige 15-m-Motoryacht technische Daten gemäß CE-A-Klasse Preisliste und Optionen.

Benützen Sie dieses Menu um direkt nach einen spezifischen Unterteil zu gehen:
     
  Bau Daten  
       
  Abmessungen (L x B x Tiefgang) 14,97 m x 4,94 m x 1,30 m  
  Durchfahrtshöhe 3,45  
  Verdrängung 30 t  
  Stehhöhe im Steuerstand ca. 2,05 m  
  Stehhöhe im Salon ca. 2,05 m  
  Stehhöhe in Gästekabine ca. 1,95 m  
  Stahoogte in eigenaarshut ca. 1,95 m  
  Baumaterial

Rumpf aus gestrahltem Stahl plus Aufbau aus seewasserfestem  Aluminium ALMG 4.5 MN

 
  Materialdicke 6-5-4 mm  
  Kielschwein 70 x 40 mm  
  Rumpfform Rundspant mit Tulpenbug und drei wasserdichten Sektionen  
  Motor 2x Volvo Penta  
  Zylinder 4  
  Leistung/Drehzahl/Geschwindigkeit 180 PK/2800/10,5 kn  
  Verbrauch bei Dauergeschwindigkeit  ca. 18 l/h  
  Wendegetriebe HS45H Untersetzung 2,5:1  
  Propeller (Anzahl Flügel, Durchmesser, Steigung) 4 - 25 - 20"  
  Stabilisatoren hydraulisch Koopnautic  
  Inhalt Brennstofftank 4.800 l  
  Inhalt Brennstoff-Tagestank 200 l  
  Inhalt Trinkwassertank 850 l  
  Inhalt Fäkalientank 350 l  
     
top    
   
 

Technische Daten

Der gesamte Anstrich:

Kasko, Innen- und Außenseite:

Gestrahlt und gestrichen mit Sigma Epoxy Universalprimer. 
Zusätzlicher Anstrich unter der Wasserlinie: 
- 1 Schicht Acraton HS-U high solid Epoxyprimer
(zusätzlicher Salzwasserschutz)
- 2 Schichten Antifouling in ziegelrot.
Kompletter Anstrich im Maschinenraum.

Rumpf überhalb der Wasserlinie:
- 3 – 4 Schichten Epoxy-Grundierung;
- 2 – 3 Schichten Epoxy-Deckanstrich;
- 2 x 3 Kreuzschichten 545 AWLGRIP Epoxyprimer/Grundierung;
- 4 Kreuzschichten AWLGRIP-Deckanstrich (Auswahl aus: Flag Blue/ Aristo Blue/ Royal Blue/ Jade Mist Green)*;
- Finish mit Wasserpass in der Farbe des Aufbaus*

Aufbau:
- 3 Schichten Epoxy-Grundierung;
- 2 – 3 Schichten Epoxy-Deckanstrich;
- 2 x 3 Kreuzschichten 545 AWLGRIP Epoxyprimer/Grundierung (Auswahl aus: Oyster White/ Off White/ Matterhorn White/ Egg Shell White/ Grey Stone/ Pearl Grey)*
- Kajütdach und Flybridge mit rutschfestem Belag.

* Andere Farben gegen Aufpreis.

    
 
top    
 

GEBO Fenster

12 feste Fenster mit leicht getönter Isolierverglasung und Thermic Line-Profilen (Thermodämmung). 
5 Kippfenster im Ruderhaus mit ungetönter Isolierverglasung und Thermic Line-Profilen.
8 anodisierte Bullaugen mit leicht getönter Verglasung.
7-teiliger Windschutz auf der Flybridge mit leicht getönter Verglasung.
1 Lüftungs-/Notausstiegsluke mit getönter Verglasung in der Gästekabine.

 
top    
 

Relings und Beschläge

Auf dem Schanzkleid um das Salondach und fast um das gesamte Schiff wird ein Teak-Handlauf montiert. 
Die folgenden Elemente werden in polierten Edelstahl 316 (seewasserfest) ausgeführt: Flaggenstock, Relingsstützen, Poller, Klampen, 4 Treppenhandläufe, 2 Handläufe auf der Badeplattform, Salondachtreppe. Ankerplatte mit Bugschutz und Scheuerleiste aus Edelstahl (316). . 
 
   
 

Geräuschpegel/Dämmung

Geräuschpegel bei 1800 Umdrehungen (ca. 9 kn) max leistung 2500 Umdrehungen
Ruderhaus 55 dB 62 dB
Decksalon 57 dB 65 dB
Eignerkabine 56 dB 64 dB


isolatie

Isolierung

isolatieplaatjes

1400 spezielle Schwingungsdämpfer in Paste

Dämmung:
Der Raum hinter der Verkleidung von Schiffshaut, Decks, Gangborden, Piekschotten und Aufbauwänden wird mit Polyurethan ausgeschäumt, Mindestdicke 35 mm, Brandklasse B2. Alle Böden sind schwebend auf Schallschutz-Schaumstreifen verlegt.
 
Vibrationsdämmung:
Vibrationsdämmstoff wird angebracht in:
. dem Deck über dem Maschinenraum;
. dem Vor- und Achterschott des Maschinenraums;
. der Schiffshaut über dem Boden des Maschinenraums;
. der Schiffshaut über dem Boden, 2 Spantenfelder vor und hinter dem Maschinenraum;
. den Tankdeckeln der Öltanks;
. den Tankwänden beider Brennstofftanks im Maschinenraum;
. der Schiffshaut über dem Propeller.
 
Maschinenraumdämmung:
. Deck über dem Maschinenraum mit Schallschutzschaum bekleben;
. Der schwimmende Fußboden wird auf der Unterseite beklebt;
. Schallschutzschaum auf der Außenseite der Schotten; 
. Laminatholzschotten werden auf der Innenseite beklebt.
 
top    
     
 

Interieur und Vertäfelung

- Die Komplette teakvertäfelung mit massiver Füllung und Schiffshautdämmung. 
- H.P.L. Decken.
- Gepolsterte Salon- und Dinnettenbank.
- Lattenroste in den Betten der Eigner- und Gästekabine.
- Teppichboden in Salon, Kabinen und auf Treppen.
- Blockparkett aus massiver Eiche im Steuerstand und der Kitchenette.
- Messinggelbe Druckknopfschlösser in den Schapptüren.
- Türen mit Messingbeschlägen.
- Salon- und Dinettentisch seefest montiert.
- 2 Steuerstühle.
- Innenbeleuchtung mit Messing-Halogenlampen und Wandschaltern.
- Flexible Halogen-Leselampe im Steuerstand.

- 2 Searocco Armsessel

- Wempe Wempe Uhr, Barometer und Comfortmeter

- 6 Cantalupi Messing Wandleuchten

Offener Posten in Höhe von € 7.500,– für Teppichboden, Gardinen und Bankpolsterung.


fauteuils

Searocco Armsessel

watermaker
Watermaker

 
top    
 

Stabilisatoren

Zwei Koopnautic-Stabilisierungsanlagen gewährleisten Fahrkomfort:
SeaRocq 1522 bestehend aus:
- Hydraulikpumpe
- Ölbehälter
- zwei Steuerventilen
- zwei Stelleinrichtungen
- zwei Stabilisierungsplatten
- Gyrosens-Rollsensor und Elektrosteuerung. 


stabilizers

Stabalisatoren

 
   
 

Ausrüstung

- Videoüberwachung des Motorraums Heckkamera auf der Flybridge Unterwasserkamera mit Farb Monitor in Steuersalon.
- 110-Liter-Kühlschrank mit Gefrierfach (Miele)

- Geschirrspülmaschine (Whirlpool)

- Mikrowelle (Miele)

- Edelstahl-Ceranherd 220 V (Miele)

- Waschmachine/Trockner (Miele)

- Dunsthaube (Whirlpool)
- Viereckiges Edelstahl-Spülbecken in der Kitchenette.
- Zwei Elektro-WC mit Frischwasserspülung
- Villeroy und Bosch Einbaumodell mit Waschbeckenschrank im Bad.
- Komplette Komfortduschen mit gekachelten Duschbecken.
- Sanitärer Einrichtung mit Handtuch Design Radiator
- Drei elektrische Scheibenwischer, Marke Exalto, mit 3-Stufen-Intervall-Schaltung und Scheibenwaschanlage. 
- Elektrische Ankerwinde mit verzinktem, 48 kg schwerem Pool-N-Anker und 70 m Gelenkankerkette (Ø 10 mm).
- Komplette Fahrtenausräustung: 2 Rettungsbojen, Festmacher (2x15 m und 2x10 m), zwei Springs (5 m) und sechs Fender.
- Zwei Pulverlöschgeräte nach CE-Klassifizierung A: 2 zu 2kg geeignet für ABC-Brände
- Fire protection im Maschinenraum
- 2 Sharp LCD TV
- Satellite Television
- Radio mit zwei Lautsprecher im Ruderhaus
- Radio mit vier Lautsprecher im Salon

 

 


Camerabewaking
Videoüberwachung (Farbe): Hecksicht, Maschinenraum und Unterwasser

LCD TV, wegklapbaar
LCD tv

 

 
top    
 

Technik

- 2 Wellenanlagen „Easy Stern“, komplett mit 4-flügligen Propellern. 

- Zinkanoden (geeignet für Süß- und Salzwasser).
- Hydraulische Ruderanlage.
- EC-elektrische Motorsteuerung für Volvo Penta im Ruderhaus und auf Flybridge.
- Elektrisches Doppel-Prop-QL-Bugstrahlruder BP1200, 24 V, 7 kW, mit 2 touchscreens. 

- Brennstofftanks: Gesamtinhalt 5.000 l mit Algenfilter, davon 1 Tagestank, aus Edelstalstahl, 3 mm, mit Schauglas. 
- Alle Tanks sind mit Inspektions-/Einstiegöffnungen ausgestattet.
- Alle Brennstofftanks sind über Verteilungsleitungen miteinander verbunden (trimmen).
- Aller Rückleitungen laufen in den Tagestank, der mit einem Hoch- und Niedrigstandalarm ausgestattet ist.
- Alle Tanks werden mit einem elektrischen Pegelmesser und Anzeige im Ruderhaus ausgestattet.
- Warm- und Kaltwasserinstallation für 850 l in einem Edelstahltank (316), 3 mm, mit einer Inspektionsluke und Pegelmesser.
- 2 Fäkalientanks von 20 l und 350 l aus 3 mm Edelstahl (316) mit Inspektionsluke..
- Lenzpumpen: in jeder Sektion eine elektrische Lenzpumpe mit Alarm, insgesamt 3 Stück
- 2 Stück dreiarmige Trossenschneider


motor 2


digitale aflezer brandstoftanks

digitale aflezing brandstoftanks

trossensnijder
Trossenschneider

stroomafnemer
Stromabnehmer an der Schraubenwelle

 

 
top    
 

Elektrotechnik

 
 

Die komplette Elektroinstallation wird anhand von Schaltplänen angelegt. Die Verkabelung erfolgt anhand nummerierter Leitungen.  
- 24/12-V-Anlage
- 220V-Anlage
- Alarmanlagen
- Verteiler- und Schaltkästen
- Generator ONAN 7 kW (Dhrezahl 1500)
- Transformator 24 V/5000 W
- Ladegerät 75 A
- Batteriegesamtleistung 24 V/1600 A


Techniek

 
 
top    
 

Klimaanlage / Klimatechnische Anlage/Lüftung / watermaker

- Kabola-Kombikessel B12 mit Heizkörpern.. 
- Doradelüfter in Sanitärräumen und Eignerkabine.
- Überdrucklüftung für Maschinenraum (24 V, Leistung 2.000 m³/h).
- Klimaanlage pro Raum einstellbar.
- Watermaker

 
 
   
 

Instrumente/Navigation

- Bedienungskonsolen für die Motoren (Ruderhaus und Flybridge). 
- Digital brennstofftankanzeige
- Wassertankanzeige.




flybridge

kraan
Elektrisch-hydraulischer Kran
auf der Flybridge (250 kg)

Navigationsinstrumente.

Ruderhaus-Steuerstand:
 
. Radar (offene Radarantenne) 4 kW mit 15" Monitor mit getrennte Bedienung.
- C-map C-map mit 15" Monitor mit getrennte Bedienung
- Windmessanlage
- Lot
- Kombi: Geschwindigkeit, Log, Tiefe, Wind und Navigation
- Bedienungskonsole für Autopilot
- UKW-Funkgerät
- Epirb
- Navtex

Flybridge-Steuerstand:
- Windmessanlage
- Kompassanzeige
- Lot
- Kombi: Geschwindigkeit, Log, Tiefe, Wind und Navigation
- Bedienungskonsole für Autopilot
- Anschluss für Funkgerät

 
 
 
top    
 

Decksausrüstung

- Elektrisch-hydraulischer Kran auf der Flybridge (250 kg).
- Umklappbarer Radarmast.

- Teakdeck auf Badeplattform, Achterdeck, Gangborden, Vordeck und Flybridge
- Beleuchtung im Dachvorsprung über Gangborden, achterdeck und Mast.
- Besenzoni gangway

 
 
top    
 

Preis und zahlungsbedingungen

Der Searocco 1500 gibt es ab € 695.000,-- excl. MwSt. 

 

Zahlungsbedingungen:
10% bei anfang Bau
20% anfang Strahlen und Anstrich
70% bei Abnahme

Preisänderungen bis zur Unterzeichnung des schriftlichen Kaufvertrags vorbehalten.

Auf unsere gesamten Lieferungen finden die allgemeinen Verdingungs-, Verkaufs- und Lieferbedingungen der HISWA Anwendung.

 

 
top